Frauen Ü40 Blogs, die neugierig machen

Das Neue Jahr hat begonnen und vielleicht sind Sie auf der Suche nach neuen Themen und Interessen. In Blogs könnten Sie welche finden.

Ab und zu habe ich Ihnen schon mal Blogs vorgestellt von Frauen, die mir gefallen. Nun möchte ich Ihnen einige unter dem Aspekt Ü40 vorstellen. Es sind Frauen zwischen 40 und 55 Jahren, die Mode- und Lifestyle-Blogs schreiben.

Sie kommen aus Berlin, nahe Dresden, München, Frankfurt und Hamburg.

Allen gemeinsam ist, dass sie sehr vielseitig sind und sich viel Arbeit machen mit ihren Blogs. Da steckt viel Herzblut drin und ebenso viel Kompetenz.

Beginnen wir in Berlin:

Ü50

Bärbel aus Berlin von Ü50 ist – wie der Name schon sagt – über 50. Ihr Blog ist eine heiße Mischung und Spielwiese für ihre tollen Einfälle und Stylings. Sie ist viel in der Welt unterwegs und für viele unterschiedliche Events zu haben. Das zeigt sie auch in ihrem Blog. Karl Lagerfeld, Chanel und Louis Vuitton haben es ihr angetan und sie verehrt sie ohne die Bodenhaftung zu verlieren. Natürlich trägt sie auch Taschen und Accessoires dieser Labels – und das schon viele Jahre. Sie erzählt immer unterhaltsame Geschichten, die mit Esprit und Witz daherkommen und oft mit etwas verstecktem Tiefgang.

Bahnwärterhäuschen

Beate aus dem Bahnwärterhäuschen ist mit ihrem Blog etwas ganz Besonderes. Sie erzählt von ihrem Leben in einem charmanten, nostalgischem, aber eher komfortarmen Bahnwärterhäuschen in Sachsen in der Nähe der Elbe. Dass sie von Berufs wegen mit Mode zu tun hat und u.a. Kostümbildnerin ist, kommt immer in ihren Outfits zur Geltung. Fast alles Second Hand oder selbst genäht und toll gemixt. Sehr inspirierend!

Sie führt ein Leben, das sozusagen modern altmodisch ist. Dieses Paradox löst sie zu ihrer Zufriedenheit täglich auf. Lifestyle, der wenig kostet, aber gut überlegt sein will. Nachhaltigkeit ist ein Lebensthema für sie, aber es muss auch Spaß machen. Das macht den Blog so interessant.

Oceanblue Style

Sabina von Oceanblue Style dagegen wohnt in Frankfurt und ist vom modernen Lifestyle geprägt, den sie sehr menschenfreundlich lebt. Sie bloggt sozusagen beruflich, da sie mit Schreiben auch ihr Geld verdient. Mit feinem Gespür für (Mode-)Themen gestaltet sie ihren Blog. Sie versteht sich als Nachfolgerin von Salonièren und sieht ihren Blog als eine Art Salon, in dem sich Frauen (und manchmal auch Männer) treffen zum anregenden Gedankenaustausch. Aktuelle Themen – auch sozialer Art – kommen bei ihr vor, ebenso wie modische Styles. Der Californische Way of Life liegt ihr, sie hat einige Zeit in San Diego gelebt.

Sunny’s side of life

Sunny aus München, ist voll und gern berufstätig im Bereich neue Medien. Ihre Kinder und ihre Familie sind ihr ebenfalls sehr wichtig. Sie bloggt über ihr Leben und stellt ihre Styles vor. Wenn sie ausgeht oder etwas Bestimmtes vorhat, überlegt sie genau, wie sie sich kleidet. Immer gut gestylt in dem ihr eigenen Stil. Urban und dennoch geerdet mit einer Prise internationalem Touch.

Durch ihre Körpergröße über 1,80 m sieht sie Mode für große Frauen als besondere Herausforderung. Sie ist ein lässiger und gelassener Typ und so ist auch ihr Blog.

meyrose fashion, beauty and me

Ines Meyrose lebt in Hamburg und liebt das Meer.

Das spielt immer wieder eine Rolle in ihrem Blog, der sehr vielseitig ist und viele Themen abdeckt. Mode ebenso wie Lifestyle und Ratgeberfunktionen. Sie ist eine professionelle Farb- und Stilberaterin und ist zusätzlich Mediatorin. Ihr Blog ist sehr fundiert und dennoch leicht geschrieben. Hund Paul gehört zur Familie und kommt auch im Blog ab und zu vor. Ihre Leserinnen lieben ihn.

Ines Meyrose wird häufig von Printmedien und Rundfunk angefragt in Sachen Stil und Kleidung. Wenn Sie einmal eine Beratung wünschen, können Sie sie buchen.

All diese Bloggerinnen sind in regem gegenseitigem Austausch und ergänzen sich oder bereichern einander. Von Anfang an dabei war Sunny als von Annemarie ein Bloggerinnen-Netzwerk ins Leben gerufen wurde, die Ü30 Blogger. Noch viel mehr interessante Frauen bloggen hier mit.

Neugierig geworden? Schauen Sie doch mal rein, vielleicht finden Sie so für das Neue Jahr eine anregende Begleitung.

Wenn Sie auf die Überschriften der Blogs klicken, kommen Sie zu dem jeweiligen Blog.

Wir wünschen Ihnen ein glückliches und zufriedenes Neues Jahr mit neuen Entdeckungen in vielen Bereichen,

Ihre Sieglinde Graf und das Team von da sempre

Januar 2016

(alle Fotos sind von den Bloggerinnen gestellt worden, wir danken für die Möglichkeit der Veröffentlichung und für’s Mitmachen. Leider haben wir ein technisches Problem bei einigen Fotos, die dadurch etwas verzerrt dargestellt sind. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Die Texte sind von mir.)

« zurück