Mögen Sie Farben?

Na, was ist das denn für eine Frage, werden Sie vielleicht denken?

Ohne Farben geht ja eigentlich gar nichts – auch in der Mode. Pantone gibt die Farben des Jahres vor und viele richten sich danach. Oder man hat eine Farbberatung gemacht und weiß nun welch ein Farbtyp man ist und kauft entsprechend ein. Farben spielen also eine große Rolle im Leben und der Mode. Sie prägen die Atmosphäre und Stimmung und gerade im Frühling hat man so richtig Lust auf Farbe.

Die Bloggerin Astrid K. von Le monde de Kitchi ist ein höchst farbenaffiner Mensch und lebt mit und in Farben, sowohl in der Kleidung als auch in der Wohnung.

Ihre Anregung nehme ich auf und lasse es hier bei da sempre im Blog richtig farbig werden. Die Firma Invero z.B. hat diesen Sommer einige neue Tücher aufgelegt, die sehr farbig sind und noch dazu sehr attraktiv.

Kyra Merinotuch Bonbon von Invero

Tuch Kyra Bonbon

Auch die individuellen Taschen von Volker Lang haben wir in kräftigen Farben:

langani-Ketten gibts es eh meist in prächtig farbig:

Sie sehen schon, oft reicht ein farbkräftiges Accessoire um dem Ganzen Farbe zu geben.

Als wir letztes Jahr in Dessau im Bauhaus waren, besuchten wir auch die Meisterhäuser. Bei Kandinskys im Wohnhaus gab es ganz ausdrucksstarke Farben an den Wänden bis hin zu einer goldenen Wand. Astrid K. vom Blog Le monde de Kitchi “trägt” seit 30 Jahren türkis im Treppenhaus und neuerdings pink in der Küche. Schaut toll aus und macht gute Laune!

Bei uns zuhause ist – noch ?- alles weiß gehalten an den Wänden. Aber farbige Bilder und textile Accessoires bringen die nötige Farbe rein und frischen alles auf.

Ob bei Ihrer Kleidung oder in Ihrer Wohnung, wann ergreift Sie der nächste Farbschub?

Viel Spaß dabei wünschen Ihnen

Sieglinde Graf und das Team von da sempre

April 2018

(Alle Fotos sind von da sempre)

« zurück