da sempre ist europäisch.

Wieviel Europa steckt in unserem Online-Shop da sempre?
Unser Name „da sempre“ („von jeher“) ist italienisch, unsere feinen Waren kommen zum größten Teil aus Europa, unsere geschätzten Kundinnen und Kunden kommen aus ganz Europa von Finnland bis Italien und die Arbeitsplätze, die wir damit unterstützen, sind auch in Europa:
da sempre ist europäisch.
da sempre versteht sich seit seiner Gründung vor 12 Jahren als ein Online-Shop, der bewusst den europäischen Kulturraum unterstützt, indem wir gezielt Lieferanten und Produkte aus diesem Raum  haben.  Das können Sie auch in unserer Philosophie nachlesen.
Wir lieben die Vielfalt in Europa und wir sind Europäer.
Daher freuen wir uns sehr über unsere Hersteller, die in Deutschland, Italien, Irland, Spanien, Frankreich und anderen europäischen Ländern produzieren.

Hergestellt in Deutschland gilt z.B. für:

feine Stulpen und Modeschmuck von Lieblingsstükke, Schmuck von langani, Schals von TAF woman, Seidenrosen von Heinz Müller, Strickschals und Tücher von invero und Wiebke Möller

Aus Irland kommen die feinen Stricksachen von McKERNAN und aus Italien das schöne Papier von Grafiche Tassotti aus unserer Papeterie.

Ebenfalls aus Italien bezieht Eva Schreiber ihre feinen Strickaccessoires (sie selbst kommt im Übrigen – wie auch mein Mann – aus Österreich) und die feinen Fächer von Véra Pilo kommen aus Frankreich und Spanien.

Sie sehen also, wir sind europäisch! Und genau das wollen wir auch bleiben.

So gehen wir natürlich auch zur Europa-Wahl am 26. Mai 2019  und wünschen uns, dass möglichst viele Menschen ihr Zeichen setzen für ein demokratisches, ökologisches, vielfältiges und weltoffenes, friedliches Europa.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist c5ad50b8-92db-4794-9ff0-3a9cc322461e.

Ihre
Sieglinde Graf und das Team von da sempre

P.S.   Eine europäische Hommage an den Rhein können Sie lesen auf dem Blog bei Le monde de Kitchi, einer Freundin von uns, die wir schon öfters hier im Blog vorgestellt haben.

Fotos: da sempre, Grafiche Tassotti, langani, Wiebke Möller, Véra Pilo mit der freundlichen Genehmigung zur Veröffentlichung

4 Antworten auf „da sempre ist europäisch.“

    1. Liebe Ines,
      wir freuen uns, dass Du auch ein Fan von Europa bist!
      Mein Mann wählt Briefwahl, denn er wählt in Österreich und ich gehe ins hiesige Wahllokal und gebe dort meine Stimme ab. Obwohl bei dem großen Wahlzettel sicher die geruhsame Briefwahl zuhause keine schlechte Alternative ist, damit man sich zurechtfindet und das Richtige ankreuzt!
      Danke, dass Du hier kommentiert hast und auch, dass Du da sempre magst ;-).
      Eine gute Zeit wünschen Dir Sieglinde und Herbert

    1. Tina, wie schön, dass Dir Europa auch wichtig ist. Ihr wohnt ja so grenznah, da fällt es einem noch mehr auf, wie toll es ist, wenn man ohne Einschränkungen in ein anderes Land gehen kann und sogar die gleiche Währung hat.
      Dass Du in München an mich gedacht hast, freut mich. Die Schleifenbrosche steht Dir aber auch zu gut!
      Liebe Grüße, Sieglinde

Schreibe einen Kommentar zu Sieglinde Graf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.