Neues für die Küche…

Das neue Jahr 2023 hat begonnen. Vielleicht konnten Sie dieses Jahr wieder mit Freunden Silvester feiern oder Sie waren im Theater? Das war nämlich unser Plan.
Leider wurden wir aber krank, wie so viele Menschen um uns herum auch.
So feierten wir zuhause und zu zweit. Den Mitternachtssnack gab es in der Küche…
Dort tut sich nämlich bei uns ganz profan etwas Neues. Wir haben aus unserer Abteilung Wohnen & Leben einige neue Geschirrtücher und ein blau-weiß gestreiftes Tablett integriert.
Unsere heutige humorvoll-ernsthafte Anregung zum neuen Jahr für Sie:
Kleines Quiz mit dem Küchentuch

Kennen Sie die Kräuter, Pflanzen oder gar die Hühner…?



Sehen Sie die Hühner? Ja, genau, wir haben nun auch niedliche Geschirrtücher mit Hühnern. Die einzelnen Hühnerarten sind benannt, so dass Sie wissen, welche Hühnerschar da nun in Ihrer Küche ist.
Ebenso sind die Kräuter und Blumen aus dem Klostergarten mit Namen genannt wie auch die Küchenkräuter auf dem anderen Tuch.
Unsere Enkelinnen sind immer begeistert von so etwas, denn sie fragen immer:
Was ist das Oma? Und manchmal frage ich mich das ja selbst. Einiges kenne ich gut, anderes lerne ich neu.
Oder kennen Sie alle Pflanzen aus dem Klostergarten, die Sie hier abgebildet sehen? Oder gar die verschiedenen Hühnerarten?

Dass unsere Geschirrtücher aus reiner Bio-Baumwolle sind, in Dänemark designed werden, um dann in England gefertigt zu werden, macht sie noch sympathischer, finden wir. Großartig zum Abtrocknen sind sie natürlich auch!

Also, vielleicht mögen Sie das neue Jahr mit neuen Geschirrtüchern von Koustrup & Co. aus feiner Bio-Baumwolle beginnen und Neues dabei lernen und Altbekanntes neu sehen.
Das ist doch nicht das Schlechteste …

Alles Gute für 2023 und dabei viel Angenehmes in Ihrem Leben & Wohnen wünschen Ihnen herzlich
Ihre
Sieglinde Graf und Herbert Gschwandtner



Fotos: Koustrup & Co. mit freundlicher Genehmigung zum Abdruck

14 Antworten auf „Neues für die Küche…“

    1. Moin liebe Ines,
      Du meinst aus dem Klostergarten das Kraut links unten? Es ist der blaue Eisenhut. Und er ist sehr giftig. Als Küchenkraut kommt er also nicht in Frage. Im Klostergarten wachsen ja viele Heilpflanzen, die auch oft giftig sind in der falschen Dosis. Als wir in Kloster Esrum waren, haben wir auch den Klostergarten besucht. Wir haben die Damen im Klosterladen gefragt, wann die letzten Mönche im Kloster lebten. Sie sagte seit über 500 Jahren (Reformation) gibts in Dänemark keine Mönche mehr, aber sie pflegen die Tradition des Klostergartens.
      Wir wünschen Dir und Deinen Lieben ein gutes, gesundes Neues Jahr!
      Herzlich, Sieglinde

  1. Die sind aber schön… So schön, dass ich sie schonen würde;).
    Denn mit meinen Küchentüchern gehe ich nicht gut um.

    Ich wünsche dir ein feines 2023 und immer deine Freude an allem, was du tust.

    Alles Liebe
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      jetzt musste ich aber wirklich lachen, und das obwohl ich krank bin!
      Du schonst schöne Küchentücher? Also, das ist nicht nötig bei diesen. Sie wachsen quasi nachhaltig nach… 🙂
      Aber bei mir müssen sie auch viel aushalten. Sie mögen das!
      Auch Dir wünsche ich ein feines 2023 mit Glow und Liebenswertem.
      Herzlich, Sieglinde

        1. Liebe Nicole,
          da habe ich vollstes Vertrauen in unsere Waschmittel! 🙂
          Habt Ihr heute auch Feiertag? Ich denke, das ist wohl nur im Süden so.
          Schönes Wochenende wünscht herzlich,
          Sieglinde

  2. Oh die Hühner sind ja süß! Da kommt Leben in die Küche.
    Ein gesundes, sonniges 2023 wünsche ich euch und gute Besserung.
    herzliche Grüße Tina

    1. Da haste Recht, Tina. Da kommt Leben in die Küche!
      Wir wünschen Dir auch ein gesundes und genussvolles Jahr 2023.
      Herzliche Grüße von Sieglinde und dem ganzen Team von da sempre

    1. Liebe Sabine,
      Danke für schönen Wünsche. Auch wir wünschen Dir ein gutes neues Jahr u.a. mit viel Freude an den Enkelkindern.
      Und an Nachbars Hühnern…:-). Der Sohn unserer Hamburger Freundin hält sich welche und hat große Freude daran. Er wohnt aber auf dem Land.
      Herzlich grüßt Dich, Sieglinde

  3. Liebe Sieglinde und da sempre Team:
    Ein GESUNDES 2023 wünsche ich euch von Herzen. Mit den tollen Küchentüchern halte ich es im Moment wie Nicole: schonen. Zum Abtrocknen sind sie mir zu wertvoll. Aber als Unterlage zum tollen Frühstück sind sie wunderbar. Bleibt dran an Dänemark mit Design.
    Es macht immer Spaß auf deiner Seite zu landen. Eure Entdeckerlust läßt ja nie nach.
    2023 habe ich zu Neujahr mit den Konstanzer Philharmonikern mit Melodien aus Operetten gefeiert. Deine Stulpen und Invero Dreieckstüch waren mit dabei. Mein größter Wunsch für 23: Frieden in den Herzen und in der Welt.
    Herzlichst Sibylle

    1. Liebe Sibylle,
      es freut mich, dass Du so ein schönes Konzert gehört hast zum Beginn des neuen Jahres und „wir“ quasi ein wenig mit dabei waren.
      Vielen Dank für Deine lieben Worte und Deinen größten Wunsch für 23: Frieden. Das wünschen wir uns und allen Menschen auf Erden auch von Herzen.
      Wollen wir alle unseren Teil dazu beitragen.
      Mit sehr herzlichen Grüßen, Sieglinde und das ganze Team von da sempre

  4. Liebe Sieglinde, die Tücher sind allerliebst! Vor allem die Hühner… :-))) Da habt Ihr gut daran getan, Eure Küche mit den schönen Dingen aufzuhübschen. Ich freu mich immer noch über das schöne Tablett und den Kerzenständer…
    Alles Gute für 2023, Zufriedenheit (da steckt ja auch das Wort Frieden drin!) und vor allem: Gesundheit! Gute Besserung, erhol dich gut!
    Herzlichst, Maren

    1. Zu-frieden-heit, ja das ist der beste Wunsch für 2023, liebe Maren.
      Wir werden es beherzigen und hoffen, dass es viele auch tun. Dann könnte diese Welt ein guter Ort sein.
      Für Menschen und Hühner! :-).
      Es freut mich, dass Du immer noch Freude an den feinen Wohn-Accessoires hast. Sie passen aber auch zu gut zu Dir in die Wohnung.
      Alles Gute auch für Dich in 2023 und herzliche Grüße von Sieglinde und dem Team von da sempre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert