Geschenke für die Sinne – nicht nur zu Weihnachten: Zu Besuch bei Spitzenköchen

Wie soll man in Zeiten des Lockdowns Ihnen Geschmack machen – im wahrsten Sinn des Wortes – auf eine kulinarische Führung und drei Spitzen-Restaurants in Nürnberg?Derzeit haben alle geschlossen. Aber:  Das wird nicht immer so bleiben und daher möchten wir sie Ihnen heute vorstellen. Im Oktober 2020 haben wir eine ganz besondere Stadtführung  unternommen:wir haben …

Hot Aperol, Orange und Gelb und der November.

Immer, wenn der November kommt, schreibe ich über das Thema Farben.  Der November ist ja bekanntermaßen grau und trist. Das hat auch seine Berechtigung als Monat des Langsamerwerdens und der zur Ruhe kommenden Natur. Doch nun wird auch unser Leben wieder heruntergefahren mit einem Teil-Lockdown. In diesen Corona-Zeiten, die eh schon bedrückend sind, möchte ich …

Persönliche Urlaubstipps in Corona-Zeiten

Nun haben wir schon einige Erfahrung mit dem Corona-Virus und die Achtsamkeit damit gelernt.  Vor einigen Monaten dachten mein Mann und ich, dieses Jahr würde es keinerlei Urlaubsmöglichkeiten geben. Und doch gibt es sie, gute Urlaubsmöglichkeiten, die uns inspirieren ohne uns oder andere zu gefährden.Wir möchten Ihnen zwei davon vorstellen, die wir selbst ausprobiert haben. …

Weihnachts-Kultur(en)

Weihnachtsmärkte faszinieren mich. Ich könnte jeden Abend auf unseren Christkindlesmarkt gehen, denn im Lichterglanz schaut alles nochmal viel schöner aus. Gern fahren wir auch nach Neumarkt/Opf., dort ist der Weihnachtsmarkt viel kleiner, aber sehr gemütlich und persönlich. Wir verbinden es dann mit einem Gang ins dortige Lothar Fischer Museum, das immer einen Besuch wert ist. …

Slow Fashion?! Bei da sempre seit 12 Jahren.

Slow Fashion ist ähnlich wie Slow Food beim Essen über das ich vor fünf Jahren hier auf dem Blog geschrieben habe, ein sinnvoller und sinngebender Trend von Nachhaltigkeit. Slow Fashion ist das Gegenteil von Fast Fashion: Keine schnellen Fähnchen, sondern Mode mit jahrelanger Haltbarkeit und Qualität. Noch dazu möglichst freundlich zu den sie Produzierenden und …

Das Blaue Land – Kurzurlaub zur Kunst

Wir haben einen feinen, kleinen Kunst-Urlaub gemacht im Blauen Land, dem Land des Blauen Reiters und dem Land von Gabriele Münter, Kandinsky und Franz Marc.  Murnau war unsere Ausgangs-Station. Dort können Sie eintauchen in künstlerische Vergangenheiten. In solche der Malerei, aber auch in die der Literatur von Ödön von Horváth, der 10 Jahre hier gelebt …

Glas ist ein besonderer Stoff – nicht nur bei Schmuck

Bayerischer Wald, das klingt doch etwas angestaubt… Dachten wir auch. Aber ein Kurzurlaub dort hat uns eine andere Seite gezeigt. Wir waren begeistert von der Glas-Kunst, die dort beheimatet ist. Besonders das Glas-Museum in Frauenau hat es uns angetan. Glas ist ein Werkstoff, der unglaublich viele Facetten hat: von der (hoch-)technischen Anwendung über feine Weihnachtsdekoration, …

Ein Bummel über den Nürnberger Christkindlesmarkt

Als einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt gilt der Christkindlesmarkt in Nürnberg. Er ist der Markt unseres Christkindes und wird auch von ihm eröffnet. Die stimmungsvolle Eröffnungsfeier ist immer eine berührende Zeremonie:„Das Christkind lädt zu seinem Markte ein, und wer da kommt, der soll willkommen sein…“ so spricht es im Prolog der Eröffnung auf der …

Französische Reise: 1. Das Elsass – ganz gemütlich

(Werbung, aber selbst bezahlt) Als wir jüngst in Straßburg waren, sind wir auch auf der Ill mit einem Ausflugsboot gefahren. So kann man die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Von der mittelalterlichen Stadt gings in die Neuzeit zum hochmodernen Europäischen Parlament und Gerichtshof für Menschenrechte und zurück binnen einer Stunde. Eine kleine Lehrstunde in …