Think pink!

Pfingstrosen lassen ihr helles und dunkles Pink leuchten.

Leuchten wir doch einfach mit….

Accessoires in pink und fuchsia geben Ihrem Outfit einen Frühlings-Kick. Da reichen schon eine kleine Tasche oder ein Schal. Gute Laune macht Pink ebenfalls kostenlos dazu.
Und es passt ja zu mehr als man glaubt.
Die Pfingstrosen geben es ja schon vor: Gelber Blütenstempel, grüne Blätter…


Also, pretty in Pink. Leuchten Sie mit!

Wie sagte schon Iris Apfel, die kürzlich verstorbene Stil-Ikone, die es gern üppig hatte:

„Ich liebe ein schönes Pink. Ich mag dicken Lippenstift, sonst sieht es nicht so aus, als ob du welchen trägst.“

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gemütliches Pfingstfest und senden

Ihre

Sieglinde Graf und das Team von da sempre

Fotos: Ahmaddy, Djian, Jozemiek, Koustrup & Co, da sempre, Stephisimo, Sieglinde Graf, Véra Pilo

18 Antworten auf „Think pink!“

  1. Was für prachtvolle Pinktöne Du hier zeigst! Hier stehen die Pfingstrosen im Garten in den Startlöchern und werden vermutlich exakt zu Pfingsten erblühen. Das wird traumhaft schön.

    Ein schönes Pfingstwochenende auch für Euch!

    1. Wie schön, dass genau zu Pfingsten bei Euch die Pfingstrosen im Garten blühen werden. Ich wünsche Dir pinke Tage und hoffentlich auch Sonnenschein dazu…
      Herzlich,
      Sieglinde

  2. Die Farbe wird in diesem Jahr viel getragen, so meine Beobachtung in Bamberg. Und in den Läden war sie auch überall präsent. Ich hab sie schon immer gemocht und bei wichtigen Ereignissen getragen. Sie gibt Stärke. Oft auch nur mit einem tollen Schal wie der bei dir gezeigte.
    Grüße aus Köln!
    Astrid

    1. Zu Dir passt pink ganz hervorragend. Und dass es Stärke gibt, ist ja zusätzlich eine prima Eigenschaft.
      Den Schal trägst du ja auch und er steht dir so gut.
      Ich sehe pink auch bei vielen Frauen derzeit. Macht einfach Laune.
      Liebe Grüße aus Nürnberg, Sieglinde

    1. Liebe Tina, wer einen Blog hat mit Namen „Tinas Pink Friday“, muss ja bei Pink gute Laune bekommen. Dein Blog macht auch oft so gute Laune, da gebe ich heute gerne mal was zurück. <3
      Pfingstrosen stehen auch bei mir auf dem Tisch.
      Herzliche Grüße, Sieglinde

  3. Was für eine wunderschöne Farbe <3
    Den Shopper hatte ich noch gar nicht entdeckt. Der sieht wunderbar fröhlich und schick aus.
    Gestern hatte ich zufällig nach einem Kleid in Pink gesucht, habe aber momentan noch keines gefunden. Werde weitersuchen. 🙂

    Liebe Grüße

    1. Hoffentlich findest Du noch ein Kleid in Pink für Dich. Würde Dir bestimmt super stehen.
      Der Shopper kommt aus Dänemark und ist aus Bio-Baumwolle. Nur so zur Info…
      Herzliche Grüße,
      Sieglinde

    1. Na und ob das Dein Motto ist, liebe Sabine. Dich hatte ich auch vor Augen bei dieser tollen Farbe!
      Life is better in Pink, genau…!
      Herzlich,
      Sieglinde

  4. Pfingstrosen (Peonies) sind meine Lieblingsblumen.
    Und ich möchte, dass du SOFORT die pinke Tasche entfernst , die ist zauberhaft.
    Schöne Sachen hast du ausgesucht, aber du hast ja auch fast nur solche.

    Ein sehr schöner Beitrag.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    1. Pfingstrosen sind auch was Besonderes, liebe Nicole. Da freue ich mich immer drauf, wenn diese Zeit kommt.
      Ja, das pinke Täschchen…. wenn es jemand kauft, ist es entfernt, denn es ist mein letztes…
      Herzlich,
      Sieglinde

  5. Wie schöööön!
    Ich bin ja ein ausgesprochener Fan von kräftigem Pink. Mag ich vielleicht sogar noch einen Ticken lieber, als Rot.
    Könnte daran liegen, dass es einfach leichter wirkt. Rot ist laut, bestimmt und kräftig. Um nicht zu sagen heiß. Rot trage ich gerne im Winter. Im Sommer gebe ich Pink definitiv den Vorzug.
    BG Sunny

    1. Ja, Pink und Sunny, das passt ganz ausgezeichnet. Freut mich, dass Dir der Post gefällt!
      Im Frühling und Sommer ist Pink auf jeden Fall eine gute Wahl. Leicht und dennoch kräftig.
      Herzlich,
      Sieglinde

  6. Pink liebe ich auch, vor allem, weil es Stärke gibt und ausstrahlt, aber gleichzeitig gepaart mit Optimismus und Fröhlichkeit, also nicht dieses „mit-dem-Kopf-durch-die-Wand“. Pink springt einfach leichtfüßig über die Mauer, statt sie einzurennen, sozusagen :-)))
    Sehr sehr schöne Accessoires hast du da ausgesucht! Und ja, die Natur gibt doch wunderbare Kombinationen schon vor: ich mag Pink mit Grün z.B. auch sehr gerne. Mit Gelb gefällt es mir auch. Und natürlich mit Orange! 😀
    Herzliche Grüße
    Maren

    1. Dass Pink Stärke gibt, finde ich immer wieder schön. Du als Farben-Fachfrau kennst Dich ja damit aus.
      Mit Orange ist es auch eine starke Kombination.
      Pink springt leichtfüßig über die Mauer, das ist doch mal ein schönes Bild. Danke!
      Herzliche Grüße
      Sieglinde

    1. Danke für Deinen ersten Kommentar hier, Romy.
      Ja, ich finde auch, dass Pink für Frauen jeden Alters tragbar ist.
      Du hast ja auch einen Blog, da werde ich mal stöbern gehen…
      Liebe Grüße
      Sieglinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert