Wiebke Möller is back

Vor drei Jahren hatte sich die sehr sympathische und erfolgreiche Hamburger Designerin Wiebke Möller entschlossen, nochmals einen anderen beruflichen Weg einzuschlagen. Daher hat sie ihre Strickfashion erst einmal ruhen lassen.  Aber sie hatte schon in Aussicht gestellt, dass sie in den nächsten Jahren wieder eine Kollektion erstellen wird.
Viele Fans von Wiebke Möllers Stricksachen und auch wir von da sempre waren traurig.
Ihre Stricksachen waren – und sind nun wieder! – einzigartig. In Design, Ausführung und Farben.
Nach gut einem Jahr  kam sie wieder zurück mit einer kleinen neuen Kollektion, die nun von Fortschritt Berlin hergestellt wird. Jetzt gibt es die neue Wiebke Möller Kollektion bereits im zweiten Jahr.
Wir von da sempre und ihre vielen treuen Fans sind begeistert:
Wiebke Möller is  back.

Dass es ihre feinen Strickwaren der Linie 111 nur jeweils tatsächlich 111 mal gibt, macht sie wirklich zu etwas Besonderem.
Sie werden merken, dass Sie dafür Komplimente erhalten, denn diese Strick-Accessoires fallen sehr positiv auf.
Auch im Bereich Nachhaltigkeit, denn sie sind aus  feinster Merinowolle gefertigt und werden in Deutschland gestrickt.
Bei da sempre sind sie schon seit vielen Jahren im Programm und wir freuen uns, dass Wiebke Möller wieder zurück ist mit neuen Kollektionen für Sie.
In der Weihnachtszeit fliegen übrigens Engel…


Schauen Sie doch einfach mal rein, was wir von ihr so alles anbieten:
Wiebke Möller
Viel Freude und Wärme mit den schönen Strickaccessoires von Wiebke Möller wünschen Ihnen

Sieglinde Graf und das Team von da sempre

2 Antworten auf „Wiebke Möller is back“

    1. Ja, liebe Tina,
      die Schals und Stulpen von Wiebke Möller sind wirklich besonders schön in Qualität und Design.
      Ich bin immer wieder auch über ihre Farbgebung begeistert.
      Sie mischt warme Farben mit kühlen Farbtönen und das ergibt ganz eigene Kompositionen.
      Danke für Deinen netten Kommentar hier und Dir auch eine feine Woche,
      herzlich Sieglinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.