Vorweihnachtliches…

So langsam beginnt die Zeit, in der man sich auf Weihnachten vorfreut. Bei mir am Balkon leuchten schon niedliche kleine LED-Lämpchen. Sie wirken immer so freundlich in der frühen Dunkelheit.

Auch wenn noch nicht ganz Adventszeit ist, so haben wir doch dieses Jahr ganz besonders das Bedürfnis nach einer gemütlichen Vorweihnachtszeit.
Mit viel Vorfreude auf alles, was da kommt: Adventskranz, Weihnachtsdekoration im ganzen Haus, Plätzchen backen, Punsch trinken oder Glühwein, Lebkuchen essen (bei uns in Nürnberg ist das überlebensnotwendig!), den Christkindlesmarkt besuchen, ins Adventskonzert gehen, sich mit Freunden zum Glühwein treffen, ….

Und Sie? Sind Sie auch schon ein wenig in Weihnachtsstimmung? Das schöne Wetter bisher hat uns denken lassen, es sei ja noch lange Zeit bis Weihnachten. Aber tatsächlich sind es nur noch 5 Wochen.
Vielleicht mögen Sie sich inspirieren und anstecken lassen von unseren Ideen…

Wir dekorieren zu Weihnachten:

Dekorieren und auch ein wenig Basteln macht Freude. Und richtig schön ist, dass man all das auch verschenken kann zu Weihnachten. Ein kleines Tablett oder ein weihnachtlicher Tischläufer sind willkommene Geschenke, weil sie nützlich sind und schön zugleich. Sie können sogar schon im Advent verschenkt werden oder natürlich im eigenen Zuhause dekoriert werden. Die kleinen Tüten sind Bastelbögen, so wie früher. Wo man etwas ausstanzt oder ausschneidet und dann zusammenklebt.
DIY mit Stil und Spaß.

Uns macht das Verpacken besonders viel Spaß und natürlich das Dekorieren von Geschenken.  Wir haben festliche Papier-Tüten, die Sie zum Einpacken verwenden können. Auch hübsche nostalgische Geschenkanhänger finden Sie in unserer Weihnachtspapeterie. Sie geben jeder Dekoration einen eigenen Charme.

Schauen Sie einfach mal vorbei bei uns. Noch ist alles vorrätig!

Eine feine Vorweihnachtszeit wünschen Ihnen Ihre
Sieglinde Graf und das Team von da sempre

So leuchtet es bei uns am Balkon mit Calluna und Christrosen

Fotos: Eulenschnitt, da sempre, Barceloning, Koustrup & Co mit freundlicher Genehmigung zum Abdruck

14 Antworten auf „Vorweihnachtliches…“

    1. Ja, wundersam ist sie, unsere kleine Beleuchtung. Und in echt noch viel wundersamer, weil das Licht eher bernsteinfarben ist. Leider bringt das Foto das nicht so gut rüber. Aber ich liebe sie! Und Christrosen auch.
      Dein Stöbern war ja durchaus erfolgreich, wie ich heute morgen gesehen habe, liebe Astrid.
      Ich muss dann auch gleich mal bei Dir im Blog schauen, wer heute Deine Great Woman ist.
      Herzlichst, Sieglinde

  1. Liebe Sieglinde und Team,
    so schön dass bei euch die Adventsstimmung schon angekommen ist. Schenken macht doppelt Freude. Dem der sich Gedanken macht, was den anderen erfreuen könnte und hoffentlich dem, der sich freut. So sollte es sein. Eine sehr besinnliche Adventszeit wünsche ich dir und den Deinen. Zum 1. Advent packt mich dann auch das sparsame, stilvolle Deko mit Laterne und Kranz.
    Auch den überlebensnotwendigen Lebkuchen von Nürnberg geniesse ich erst am 1. Advent. Man sollte warten können – Vorfreude ist echte Freude.
    Herzlichst Sibylle

    1. Liebe Sibylle,
      vor November gibts bei uns persönlich auch keine Lebkuchen, obwohl der Duft schon seit September durch die Stadt zieht. Aber ab November gibts kein Halten mehr!
      Eine feine stilvolle Deko ganz nach eigenem Geschmack, das ist doch mit das Schönste, was diese Jahreszeit so mit sich bringt. Ich wünsche Dir viel Freude damit und mit dem ersten Lebkuchen des Jahres…
      Herzlich, Sieglinde

  2. Da bekomme ich gleich ein wenig festliche Stimmung. So langsam kommt sie auch hier an. Feine Geschenkartikel gibt es im Da Sempre Shop und es gibt doch kaum etwas schöneres als ein gut ausgesuchtes Geschenk.
    Ich wünsche dem Team eine schöne Adventszeit, liebe Grüße Tina

    1. Liebe Tina,
      noch werden bei uns ja die Buden vom Christkindlesmarkt aufgebaut und gefüllt. Aber die Kinder-Weihnacht ist schon „in Betrieb“ und die Enkelinnen sind schon auf dem wunderschönen Karussell gefahren. Sie haben diese Weihnacht so vermisst in der Corona-Zeit. Und uns allen geht das Herz auf, wenn wir dort sind.
      Dir wünschen wir alle auch sehr herzlich eine feine Adventszeit und dass Du sie genießen kannst ohne zuviel Stress.
      Herzlich, Sieglinde

  3. Mir geht es wie Tina. Wenn ich so eine liebevolle, dezente Weihnahchtsdeko sehe wird es mir ganz warm ums Herz. Obwohl ich noch nicht wirklich in vorweihnachtlicher Stimmung bin.
    Allerdings aktiviere ich abends immer die kleine Lichter(flaschen)kordel in meiner Trockenblütenschale in der Diele. Da freut sich mein Sohn immer, wenn er aus der Arbeit nach Hause kommt und in der dunklen Diele mit einem sanften Lichterschein empfangen wird.
    BG Sunny

    1. Sanfter Lichterschein ist so wohltuend und heimelig. Das ist bestimmt schön, bei Euch in der Diele, liebe Sunny.
      Dieses Jahr habe ich mehr Weihnachtsstimmung als die letzten beiden Jahre. Es ist irgendwie alles etwas leichter.
      Das wünsche ich Dir auch und freue mich, dass Du hier kommentiert hast.
      Herzliche Grüße, Sieglinde

  4. Ich warte noch immer sehnsüchtig, bis endlich (ich schätze mal, nächste Woche!!!) das Gerüst vor meinem Balkon abgebaut wird, dann leg ich auch los mit den stimmungsvollen Lichtern…! Das sieht sehr stimmungsvoll und schön bei dir aus! Auch natürlich in deinem Shop, da findet man immer etwas… :-)))
    Dass die Adventszeit zu meinen liebsten (Jahres)zeiten gehört, ist schon lange so. Besonders wenn es heuer wieder Christkindlsmärkte gibt, freut es mich. Es ist dann richtig schön, durch die Stadt zu flanieren… besonders, wenn man auch am Freitag frei hat :-DDD
    Liebe Grüße und ein schöne kommende Adventszeit,
    Maren

    1. Ja, das doofe Gerüst hat dich nun lange genug belästigt, liebe Maren. Ich hoffe mit dir, dass es bald abgebaut wird und Du loslegen kannst.
      Bei uns hat es heute richtig viel geschneit und es weihnachtet gleich noch viel mehr….
      Auch ich freue mich auf den Christkindlesmarkt und die vielen Verabredungen, die damit einhergehen. Mit jeder und jedem trifft man sich mal auf dem Markt auf einen Glühwein oder einen feinen Vin brulé vom Stand aus Verona. Wir haben ja so interessante Partnerstädte und die haben einen eigenen Markt auf dem Markt, ich liebe es!
      Freitags frei ist einfach genial! Ich wünsche Dir viel schöne Flaniergänge durch die schöne weihnachtliche Stadt. Am Chinesischen Turm waren wir auch immer so gern beim Weihnachtsmarkt.
      Herzlich grüßt Sieglinde

  5. Ich liebe sanften Lichterschein und bei den jetzt frostigen Temperaturen werde ich etwas adventig. In dieser Woche bereite ich die Advenstkalender für Mann und Kinder vor und werde die Kränze dekorieren. Ich liebe diese leuchtende Zeit und ihren Zauber sehr und hänge auch daran.

    Feine Accessoires habt ihr? Die Engel machen mir immer wieder ein Tauschbilderfeeling.

    Liebste Grüße
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      Du zeigst ja in Deinem Blog auch immer sehr stimmungsvolle Dekorationen. Da sieht man schon, dass Du das liebst in der Weihnachtszeit. Dieses Jahr kann ich es auch wieder mehr genießen, ich hoffe, Dir geht es auch so.
      Tauschbilderfeeling finde ich witzig. Mein kleiner Enkel tauscht aber keine Engel, sondern Pokemon. Aber irgendwie unirdisch sind die auch… 🙂
      Es freut mich, dass Du bemerkt hast, dass ich die Produkte oft verlinke. So kann man sich doch ein besseres Bild davon machen.
      Herzlich, Sieglinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.