Herbstlich unterwegs mit Stricksachen von invero

Die feinen, wunderschönen Stricksachen von invero sind im Herbst die Lieblinge unserer Kundinnen.
Das absolute Lieblingsstück aber ist das Dreiecktuch Susi und Kyra. Davon haben schon viele Kundinnen drei oder vier Stück in ihrem Schrank und es passt einfach immer und sieht immer gut aus. Wunderbare Farben- und Musterkombinationen lassen es so vielseitig sein.

Sehr beliebt sind dazu passende Stulpen Ruby oder Missy, die den Look vervollkommnen und natürlich auch schön wärmen. Um es ganz perfekt zu machen, gibt es auch ein Stirnband in passenden Farben.

Loops, Mützen und Schals sind auch im Programm von invero vertreten, da bleiben keine Wünsche offen.
Die Farbpalette ist riesig.

Mit dem extrafeinen Merinogarn von Tollegno 1900/Lana Gatto im norditalienischen Piemont wird bei invero eine besonders hochwertige Wolle verwendet. Das berühmte Traditionsunternehmen im Piemont ist  auch für die sorgfältige und schonende Färbung des Garns verantwortlich.

Schauen Sie einfach mal rein bei da sempre und Sie werden vieles entdecken, was den Herbst und Winter angenehm warm und dennoch chic macht.
Und sollten wir einmal etwas von invero nicht haben, was Sie anderswo gesehen haben, fragen Sie uns bitte an. Wir können alles in kurzer Zeit für Sie besorgen und freuen uns über Ihre Anfrage unter: mail@da-sempre.de

Unseren da sempre-Shop gibt es seit 11 Jahren. Und in etwa gleich lange gibt es die feinen Stricksachen von Invero und wir sind seitdem sehr zufriedene Kunden dort.  invero wurde von Veronika Simon gegründet.  Sie ist gelernte Schneiderin und Expertin für Strickwaren. Das Garn wird in Italien gesponnen und gefärbt und durch eine Auftragsstrickerei in Norddeutschland gestrickt. Bei invero in Geesthacht, fertigt ein Team von 12 Mitarbeiterinnen mit viel Engagement und Sorgfalt die einzelnen Stücke der großen Kollektion an. 
Veronika Simon ist inzwischen so wie wir im Rentenalter, aber nachwievor mit Elan dabei, wenn es darum geht neue Muster, Farben und Formen zu entwickeln. Jedes Jahr kommen so einige neue, schöne Stücke hinzu.
Wie z. B. hier die wunderbaren Tücher Kyra:

Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzusehen und die feinen Neuheiten zu entdecken.

Und welches Accessoire von invero ist Ihr Lieblingsstück?

Alle Fotos sind von da sempre

6 Antworten auf „Herbstlich unterwegs mit Stricksachen von invero“

  1. Ich habe so viele Sachen von invero und teilweise auch echt aufgetragen, dass ich gar nicht weiß, was ich davon am liebsten mag. Am ehesten ist der Grünmix-Poncho, den Du mir mal als Sonderbestellung besorgt hast, den mein Mann mir dann geschenkt hat, mein schönstes Stück von invero. Mein Strickkleid, direkt vor Ort gekauft, ist auch noch immer schön.

    Das erste invero-Tuch ist immer nur der Anfang einer Sammlung … das zieht andere nach sich – bei jedem, den ich kenne, der welche hat.

    1. Liebe Ines,
      ja, einen gewissen „Suchtfaktor“ kann ich bei invero-Stricksachen durchaus feststellen.
      Auch bei mir selbst :-).
      Dass Dir Deine invero-Accessoires immer noch so gut gefallen, freut mich sehr. Zeigt es doch, wie nachhaltig und langlebig diese schönen Stücke sind und gerade darum modern und zeitgemäß.
      Und sollte mal was Neues dran sein…. na, Du weißt ja wo Du fündig wirst.
      Danke für Deinen schönen Kommentar und weiterhin viel Spaß mit Deinen schönen invero-Stücken,
      wünscht Dir herzlich
      Sieglinde

  2. Liebe Sieglinde, ich finde es immer schön mehr über eine Marke zu erfahren. Ich finde die Tücher und Schals sehr schön. Gerade die in Rottönen sind genau mein Fall. Ich mag meine Invero Stulpen sehr gern. Ich habe sie mir schon wieder rausgesucht, es wird kühler 😉
    Liebe Grüße Tina

    1. Ja, es ist richtig kühl geworden. Ich bin auch froh um meine Stulpen. Natürlich habe ich davon eine ganze Menge unterschiedlicher :-).
      Es freut mich, dass Dir auch die Geschichten über die Menschen gefallen, die hinter einer Marke stehen.
      Ich finde es auch viel ansprechender mir etwas zu kaufen, wenn mir auch die Menschen dahinter sympathisch sind.
      Viel Spaß beim Tragen all Deiner Stulpen – ob von invero oder nicht 🙂 – wünsch ich Dir.
      Liebe Grüße schickt Dir Sieglinde

  3. Da hast Du ja wieder was angerichtet, liebe Sieglinde! Ich bin jetzt nämlich voll verknallt in das rot-pinke Tuch und die passenden Stulpen. Die kühle Jahreszeit ist ja nicht so meins, also muss ich mich ordentlich einmummeln und wenn es draussen grau ist, brauche ich immer ordentlich Farbe.
    Liebe Grüße aus Nordfriesland
    Bärbel

    1. Na, sowas richte ich doch immer wieder gern an, liebe Bärbel.
      Gegen November-Grau in Nordfriesland sind diese Farben bestimmt genau das Passende!
      Danke, dass Du vorbeigeschaut hast hier und herzliche Grüße in den hohen Norden
      Sieglinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.